Birka

Birka on Björkö ist ein altes Denkmal und Naturschutzgebiet mit einer reichen und unverwechselbaren Flora, ein "Eldorado" für alle, die sich für die Antike und die schöne Natur interessieren. Birka gilt als Schwedens erste Stadt, die zeitweise Schwedens Handelszentrum und Wikingerhauptstadt war.
Als wir in Björkö anlegten, empfing uns ein Führer und nahm uns mit auf eine Tour um die Insel. Wir besuchen die Sommerveranstaltungen, wandern den Aussichtsberg hinauf und fahren weiter entlang der alten Burgmauer. Die Wanderung endet mit einem Besuch des berühmten Wikingermuseums der Insel. Der Preis der Reise beinhaltet auch einen Besuch des schönen Museums, das im Sommer 1996 eröffnet wurde und u.a. zeigt, wie Birkas Bewohner im neunten Jahrhundert lebten und lebten.

Einrichtungen

In Birka gibt es ein Restaurant, ein Café, Toiletten, einen Badebereich, ein Museum und vieles mehr, über das Sie auf der eigenen Website lesen können. Birka Vikingastaden am Björkö im Mälarsee - Stockholm

Zeitplan

09:45
10:05
10:50
11:30

Borgmästarudden
Mälarehamnen
Sandviken
Birka

16:40
16:20
15:25
15:00

09:45 - Umhang des Bürgermeisters - 16:40
10:05 – Mälarehamnen - 16:20
10:50 - Sandviken               – 15:25
11:30 - Birka - 15:00


Zeitplan für die Wildschweinzunft


16:30
17:15
17:50

Borgmästarudden
Mälarehamnen
Sandviken
Birka
22:35 22:15
21:25 21:00

   - Haus des Bürgermeisters - 22:35
16:30 - Mälarehamnen - 22:15
17:15 - Sandviken - 21:25
17:30 - Birka - 21:00

de_DEDeutsch
Powered by TranslatePress »